27

Wer steckt eigentlich hinter der Leinenschmiede?

Inspiration für die Eröffnung 2015 hat unser Vierbein, Merlin, geliefert.

Auf der Suche nach schicken Outfits für ihn habe ich zwar viele tolle Dinge gesehen- aber ich hatte spezielle Ideen im Kopf, die ich leider nirgendwo fand. Darum habe ich begonnen, diese selber herzustellen.

Da natürlich die Sicherheit über allem steht, habe ich diverse Kurse belegt und gelernt, wie man vorallem mit Leder richtig arbeitet.

Über die Jahre ist die Leinenschmiede zu einem kleinen Unternehmen herangewachsen- vorallem wegen der Hilfe und Unterstützung von Familie und Freunden. DANKE Euch hierfür.​

Das größte Glück sind für mich zufriedene Kunden- mein Wunsch ist, Eure Wünsche und Vorstellungen umzusetzen und Euch und Euren Wauzi glücklich zu machen. Eure leuchtenden Augen beim Auspacken des Pakets sind meine größte Belohnung 🙂